Wie Sie nach Feierabend richtig abschalten können – Tipps und Hinweise

Millionen Menschen hierzulande fällt es schwer, nach getaner Arbeit abzuschalten und den Feierabend richtig zu genießen. Vielleicht fehlt auch Ihnen in den aktuellen Corona-Zeiten die Möglichkeit, in den Abendstunden zur Ruhe zu kommen und Stunden echter Ruhe und Entspannung zu genießen. Im Folgenden haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie nach Feierabend richtig abschalten können und das Umlegen des sprichwörtlichen Schalters wirklich gelingt.

Eine echte Volkskrankheit: Fehlende Entspannung in der Freizeit

 

Eigentlich sollen die Stunden nach der Arbeitszeit der Ruhe und dem seelischen Ausgleich dienen. Bei zahllosen Erwerbstätigen in Deutschland sieht dies anders aus. Sorgen und Stress des Arbeitslebens werden häufig in die Freizeit mitgenommen und beschäftigen die Gedanken schlimmstenfalls bis in die Nacht hinein.

Die aktuellen Umstände von Corona-Pandemie und Kurzarbeit erschweren die Situation zusätzlich. Neben Stress mit Kunden und Geschäftspartnern sorgt die Isolation in den eigenen vier Wänden für Unzufriedenheit. Dabei ist es kein Zufallsprodukt, ob und wie Sie im Feierabend richtig abschalten können. Es reicht bereits, an einzelnen kleinen Stellschrauben zu drehen, um neue Lebensqualität nach getaner Arbeit zu gewinnen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie handwerklich tätig sind, einem Bürojob nachgehen oder durch Kurzarbeit viele zusätzliche Stunden daheim verbringen.

 

6 Tipps, wie Sie nach Feierabend richtig abschalten können:

Tipp 1: Nutzen Sie aktive Entspannung

Für viele Menschen heißt Feierabend, sich auf die Couch zurückzuziehen und den Tag zwischen Spielkonsole und Netflix ausklingen zu lassen. Bei diesen eher passiven Tätigkeiten kann der Kopf nur schwer abschalten. Stattdessen werden Sie merken, dass Ihr Kopf immer wieder zu den Geschehnissen des Arbeitstags zurückkehrt und Sie den halben Film nicht mitbekommen.

Entspannung und Aktivität schließen sich nicht aus. Aktive Entspannung ist ein hervorragender Ansatz, um den Kopf auf andere Gedanken zu bringen. Muss sich dieser bei Bastelarbeiten oder dem Erlernen einer neuen Sprache konzentrieren, treten die Sorgen des Arbeitstags schnell in den Hintergrund und das Abschalten im Feierabend gelingt einfacher.

Tipp 2: Finden Sie einen körperlichen Ausgleich

Wenn Sie über den Feierabend hinweg Gedanken und Sorgen rund um das Arbeitsleben und Ihre berufliche Zukunft plagen, sollten Sie sich aus Ihrem Kopf heraus zwingen. Dies gelingt hervorragend, indem Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Körper legen. Selbst wenn Ihr liebstes Fitnessstudio geschlossen ist, muss der Sport nicht zu kurz kommen.

Vom regelmäßigen Jogging einmal um den Block bis zum Yoga reichen die Möglichkeiten, sich mit Ihrem Körper zu befassen und auszupowern. Während des Trainings geraten Ihre Gedanken schnell in den Hintergrund. Außerdem können Sie durch das regelmäßige, physische Training einen körperlichen Ausgleich erzielen, wenn Sie über den Arbeitstag hinweg viele gleichartige Handgriffe erledigen müssen.

Tipp 3: Erlernen Sie eine Entspannungsmethode

Ob beim Jogging oder einem aktiven Hobby, in vielen Fällen holt Sie Ihre Gedankenwelt doch wieder ein. Sich der Herausforderung zu stellen, aktiv mit diesen Gedanken umzugehen und nicht gleich in Stress und Ängste zu verfallen, ist möglich. Hierfür können Sie eine Entspannungsmethode oder eine Form der Meditation erlernen.

Die bekanntesten Methoden sind das Autogene Training und die Progressive Muskel-Relaxation nach Jacobsen. Ähnlich wie Sport rücken beide Methoden Ihren Körper in den Fokus. Sie erlernen eine gezielte Entspannung Ihrer Muskeln, in denen nach einem harten Arbeitstag Stress und Verspannungen sitzen dürften. Zudem lernen Sie, sich nicht von negativen Gedanken dominieren zu lassen.

Tipp 4: Suchen Sie den sozialen Austausch

Die Corona-Zeiten haben leider viel zur Isolation beigetragen. Vielleicht kommen auch Sie im Feierabend kaum aus dem Haus und haben wenig Austausch zu Freunden oder Familie. Genau dieser ist anzuraten, damit Sie in den Abendstunden nicht mit Ihren Sorgen alleine sind und permanent über Probleme der Arbeitswelt nachdenken.

Es verwundert nicht, dass immer mehr Menschen Video-Chats wie Zoom oder Skype nutzen, um sich mit ihren Liebsten auszutauschen. Bei einem kleinen Freundeskreis kann es sich lohnen, sich online in einer Community rund um Ihre liebsten Hobbys anzumelden. Der regelmäßige Kontakt zu anderen Menschen im Feierabend schafft neue Lebenslust und hilft, die eigenen Sorgen mit jemandem zu teilen.

Tipp 5: Essen und trinken Sie das Richtige

Wie Sie nach Feierabend richtig abschalten können, hängt nicht nur von Ihren Gedanken ab. Sie können Ihren Körper in den Abendstunden aktiv stressen, indem Sie die falschen Nahrungsmittel zu sich nehmen. Zu spät Koffein durch Kaffee oder schwarzen Tee zu sich zu nehmen, aktiviert Sie unnötig und kurbelt Ihre Gedankenmaschine noch zusätzlich an.

Essen Sie außerdem keine zu großen Mengen oder zu fettig, wenn es um das Abendessen geht. Beides zwingt Sie zur Passivität und sorgt dafür, dass Sie doch wieder auf der Couch landen. Zu spätes Essen kann Sie zudem wachhalten, so dass Sie in der Nacht keine Ruhe finden.

Tipp 6: Bereiten Sie sich richtig auf die Nacht vor

Apropos Nacht: Ein geruhsames Einschlafen und ein tiefer Nachtschlaf sollten Ihren entspannten Feierabend abrunden. Falls Sie Schwierigkeiten haben, in den Abendstunden ins Bett zu fallen und einzuschlafen, nutzen Sie einige praktische und erprobte Einschlaftipps.

So hält Sie das Bildschirmlicht von Smartphone oder TV-Geräten unnötig wach, verzichten Sie deshalb ein bis zwei Stunden vor dem Einschlafen auf diese Geräte. Eine heiße Dusche vor dem Zubettgehen kann ebenfalls helfen, da hiernach der Körper aus Reflex herunterkühlt und so eher in den biologischen Einschlafmodus übergeht. Abdunkeln und Ruhe des Schlafzimmers runden die Schlafatmosphäre perfekt ab.

Unser Fazit, wie Sie nach Feierabend richtig abschalten:

Ruhe und Entspannung im Feierabend kommen leider nicht von alleine. Sie können jedoch aktiv eine Basis für einen ruhigen Feierabend und echte Entspannung schaffen. Sich dieser Aufgabe zu stellen und einige Veränderungen im Alltag vorzunehmen, steigert die Lebensqualität. Genauso können solche Veränderungen zu einem ruhigeren, stressfreien Nachtschlaf verhelfen.

Wer dies unter den aktuellen Umständen der Corona-Pandemie schafft, wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten noch einfacher mit dem Stress am Arbeitsplatz umgehen. Das Testen unserer Tipps zeigt, welche Ansätze beim richtigen Abschalten nach Feierabend persönlich funktionieren und zu echter Entspannung beitragen.

 

 

SO SIND WIR ZU ERREICHEN:

HAUPTSITZ IN WORMS

 

Ludwigsplatz 5

67547 Worms

 

Telefon: 06241 6046

Fax: 06241 27126

 

E-Mail: info@prokopp-personal.de 

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag

07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Freitag

07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

NIEDERLASSUNG IN GERNSHEIM

 

Schmiedgasse 2

64579 Gernsheim

 

Telefon: 06258 109952

Fax: 06258 109954

 

E-Mail: info@prokopp-personal.de

 

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag

07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

UND HIER GEHT ES

ZU UNSEREN AGBs.

 

  • Personalüberlassung
  • Personalberatung
  • Personaldienstleister
  • Zeitarbeit
  • Leiharbeit
  • Jobs in und um Worms